Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Kann es sein, dass das Kind erst später zu sehen ist?"

Anonym

Frage vom 13.11.2010

Hallo ich habe am 2.11.10 einen Schwangerschaftstest gemacht dieser war positiv am 9.11 war ich dann beim Fa der sah nur eine Leere Fruchthöhle und freie Flüssigkeit in der Gebärmutter er meint in drei von hundert Fällen könne sich um eine Bauchhöhlenschwangerschaft handeln ich soll nächste Woche noch mal kommen zur kontrolle vielleicht könne er dann was sehen nun meine Frage kann es sein ist es möglich das man Kinder erst in der siebten woche oder Später sieht

Antwort vom 13.11.2010

Hallo, von einer Untersuchung lässt sich nicht genau sagen in welcher Woche Sie sind und was zu sehen sein müsste. Eine leere Fruchthülle in der Gebärmutter spricht eher gegen eine Bauchhöhlenschwangerschaft. Es ist gut möglich, dass bei der nächsten Untersuchung auch ein Kind gesehen werden kann. Auf jeden Fall ist eine abwartende Haltung sinnvoll, solange Sie keine Beschwerden haben.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika

18
Kommentare zu "Kann es sein, dass das Kind erst später zu sehen ist?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: