Themenbereich: Hebammenbetreuung

"Wie finde ich eine Beleghebamme"

Anonym

Frage vom 15.12.2010

Können Freiberufliche Hebammen in jedem Krankenhaus entbinden?

Ich bin eifrig auf der suche nach einer eigenen Hebamme in meiner Nähe und bin auch schon fündig geworden.leider waren das bis jetzt nur freiberufliche Hebammen.Kann die Hebamme dann in dem Krankenhaus meiner Wahl bei meiner Entbindung dabei sein oder brauch ich aus diesem Krankenhaus eine Beleghebamme?und was ist der Unterschied zwischen den beiden?


Antwort vom 17.12.2010

Hallo,
freiberufliche Hebammen können in einem Krankenhaus einen sogn. Belegvertrag haben. Manche nennen sich dann auch Beleghebammen, es sind aber in der Regel eben freiberufliche Hebammen. Sie können im Krankenhaus Ihrer Wahl gezielt nach den Beleghebammen fragen, dann bekommen Sie in der Regel eine Liste mit Namen ausgehändigt und können sich mit den Hebammen in Verbindung setzten. Wenn Ihnen eine Hebamme empfohlen wurde,die Sie gerne nehmen würden, dann können Sie diese fragen ob Sie auch Beleggeburten anbietet und in welchem Krankenhaus sie das macht. Nicht jede freiberufliche Hebamme betreut Frauen unter der Geburt, manche betreuen nur Hausgeburten und andere begleiten Frauen auch ins Krankenhaus zur Geburt. Die meisten Hebammen, die Beleggeburten anbieten machen das nur in einem bestimmten Krankenhaus, so dass die verschiedenen Kliniken " ihre" eigenen Beleghebammen haben. LG Judith

27
Kommentare zu "Wie finde ich eine Beleghebamme"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: