Themenbereich: Geburtsvorbereitung

"Kann ich Damm-Massage-Öl auch für die Schamlippen benutzen?"

Anonym

Frage vom 19.12.2010

Bei der Geburt meines kleinen Sohnes vor drei Jahren riss eine meiner Schamlippen. Ich hatte lange mit den Schmerzen diesbezüglich zu kämpfen. Um das dieses Mal zu verhindern, kann ich Dammmassageöl auch an den Schamlippen benutzen? Wirkt sich dieses Öl negativ auf die Flora in der Scheide aus?

Antwort vom 24.12.2010

Hallo,

zuerst einmal tut es mir sehr leid zu lesen, daß Sie solche Probleme nach der Geburt Ihres Sohnes hatten.
Bei der nächsten Geburt muß es aber auf keinen Fall wieder zu einem Riß kommen. Machen Sie sich da bitte keine Sorgen.
Sie können das Öl auf den Schamlippen benutzen, nur würde ich es nicht in die Scheide einmassieren.
Äußerlich ist es kein Problem.

Ich drücke Ihnen die Daumen für die anstehende Geburt und wünsche Ihnen viel Glück und ein gutes Weihnachtsfest.

Viele Grüße
Diekmann

23
Kommentare zu "Kann ich Damm-Massage-Öl auch für die Schamlippen benutzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: