Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Warum werde ich nicht schwanger?"

Anonym

Frage vom 28.12.2010

Hallo
ich bin 27 Jahre alt und mein Mann und ich wollen ein Baby. ich habe ein jahr lang die pille genommen, vorher hatte ich 4 Jahre lang die Spirale.
Ich hatte schon frueher immer wieder mal einen unregelmaessigen Zyklus, aber eigentlich vorallem dann wenn ich gewicht verlor. Jetzt achte ich sehr darauf mein Gewicht zu halten, und das geht auch. Nur, ich werde nicht schwanger. Ich habe die Pille vor 6 Monaten abgesetzt, und hatte bis jetzt einen regelmaessigen Zyklus. Ich konnte meinen Eisprung anhand von Zervixschleim und Befindlichkeit jeden Monat fest stellen. Diesen Monat hatte ich keine Anzeichen und bin nun sehr angespannt und verunsichert. Mich hat das immer sehr verunsichert wenn ich einen unregelamessigen Zyklus hatte und habe immer sehr darunter gelitten. Mich stresst nicht dass die Schwangerschaft auf sich warten laesst, ich weiss dass es etwas dauern kann, aber ich habe Panik vor der Zitterpartie, kommt die Mens oder kommt sie nicht? Was kann ich tun?Gibt es irgendwas was den Zyklus reguliert? Ich bin gesund, ernaehre mich gesund, bewege mich genuegend, bin gluecklich verheiratet... Bitte, ich brauche Rat!

Antwort vom 29.12.2010

Ich denke, dass Sie alles "richtig" machen, nur fehlts ein bisschen an der Gelassenheit. Es nützt leider nichts, wenn Sie jedesmal "zittern" ob es geklappt hat oder noch nicht, aber die Anspannung ist dennoch sehr stressig für Körper und Psyche. Versuchen Sie, sich ein bisschen vom Kinderwunsch abzulenken und sich eher die Möglichkeit einzuräumen, dass es auch nicht geklappt haben könnte, damit Sie ein bisschen lockerer werden können. Oft hilft es auch, darüber zu reden, mit FreundInnen, dem Partner, evtl auch mit einem Profi.
Zur Zyklusregulierung und zur Förderung der Gelassenheit können Sie es mit Frauenmantel und Melissentee versuchen, kann man auch gut mischen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

25
Kommentare zu "Warum werde ich nicht schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: