Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwanger trotz Spirale?"

Anonym

Frage vom 06.04.2011

Guten Abend

seit Januar 2009 habe ich die hormonspiralle,meine Periode kommt wann sie will,soll ja auch normal sein. Vor etwa 3 wochen hatte ich für ein paar stunden schmierblutung und hellrote Blutung, Meine Brust wächst langsam und tut weh,mein bauch hat eine wölbung,morgens kleiner als am Abend und ich wiege auf 1.66, 50 kg,Wenn ich auf die Linke seite der Gebärmutter drücke,fühlt es sich so an als wäre da etwas neues unbekanntes.war schon mal schwanger und ich erkenne jede kleinste veränderung an meinem Körper,alle tests sind negativ.Ich ab auch keine Zysten oder darmprobleme. Was meinen Sie bin ich schwanger?

Liebe Grüße

Antwort vom 08.04.2011

Hallo,
ich vermute, dass das Nebenwirkungen der Spirale sind. Da die Tests negativ waren würde ich nicht von einer Schwangerschaft ausgehen. Vielleicht wäre es aber ratasam den korrekten Sitz der Spirale mittels US zu überprüfen.

LG Judith

20
Kommentare zu "Schwanger trotz Spirale?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: