Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Blutungen seit mehreren Wochen"

Anonym

Frage vom 13.04.2011

Hallo, ich habe eine Frage und hoffe sie können mir helfen.
Ich habe seit 6 Wochen Blutungen, mal mehr und mal weniger. Sonntag hatte ich so starke Blutungen, dass ich trotz Tampon mein ganzes Bett eingesaut habe und nun die Matratze wegschmeißen kann :( genauso war es auch Montag, als ich in der Stadt war, total peinlich.... :(
Dann Dienstagmorgen war rein gar nichts am Tampon. Ich hatte mitte März einen Tag mal richtig doll Unterleibsschmerzen, aber seitdem ging es wieder. Nun habe ich seit gestern stechen am MuMu und dieser tut auch weh, wenn ich mir einen Tampon einführe, obwohl mein MuMu im Moment ganz weit oben ist. Desweiteren fühlt er sich so ziemlich knubbelig an und sitzt nicht so wie sonst.

Was könnte das sein? Kann es sein, dass ich schwanger bin?
Ich danke schon mal im Vorraus...

Antwort vom 14.04.2011

Sie müssen die Ursachen Ihrer Blutungen unbedingt ärztlich abklären lassen, da kann man keine "Ferndiagnose" stellen sondern muss Sie gründlich untersuchen. Der andauernde und inzwischen auch nicht unerhebliche Blutverlust kann zu Schwächung und weiteren Problemen führen, daher sollten Sie möglichst bald nach sich schauen lassen. Ich wünsche Ihnen gute Besserung!

21
Kommentare zu "Blutungen seit mehreren Wochen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: