Themenbereich: Recht & Rat

"Ab wann kann ich eine Hebamme nehmen?"

Anonym

Frage vom 10.05.2011

hallo !
Ich bin neu hier und weis noch nichtb so richtig ich bin im moment erst in der 8 ssw.bis jetzt hat meine FÄ auch noch nix von einer Hebamme gesagt doch ab wann nutzt man eine hebamme und vorallem wo finde ich die richtige.

Antwort vom 12.05.2011

Hallo! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Schwangerschaft. Sie haben von Beginn der Schwangerschaft Anspruch auf Hebammenhilfe. Sie können die Vorsorge bei ihr machen (auch mit dem Arzt zusammen), sie bei Beschwerden in der Schwnagerschaft aufsuchen. Sie wird Ihnen mit Rat und kompetentem Wissen in der Schwangerschaft zur Seite stehen, evtl. zur Geburt begleiten (Hausgeburt, Geburtshaus oder Beleghebamme) und Ihnen nach der Geburt Hilfe anbieten.
In vielen Kreisen gibt es eine Hebammenliste(manchmal auch beim Gynäkologen ausliegend), ansonsten können Sie sich an das nächste Krankenhaus wenden oder im Internet auf die Suche gehen(viele Hebammen haben eine eigene Webseite). Ich wünsche Ihnen eine schöne Schwangerschaft und bleiben Sie in freudiger Erwartung.
Alles Gute.
C.Osterhus

28
Kommentare zu "Ab wann kann ich eine Hebamme nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: