Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Schmerzhaft gespannter Bauchnabel"

Anonym

Frage vom 05.06.2011

Hallo,
ich bin in der 24. Woche und habe seit 2 Tagen extreme Schmerzen um den Bauchnabel - ich schmiere jeden Tag mehrmals mit Öl und trotzdem fühlt sich die Haut zum Zerreißen gespannt an. Ich kann fast nicht mehr gerade stehen und würde mir am liebsten den Bauch ständig zusammenhalten.
Mein Bauchnabel ist schon fast vollständig heraussen - es ist also eigentlich keine "Reserve" mehr da. Die Haut ist schon leicht eingerissen, was zusätzlich stark brennt.
Ich habe ja noch einige Wochen vor mir - kann man den Nabel vielleicht tapen oder kann er reißen/brechen?
Danke für die Hilfe!

Antwort vom 06.06.2011

Ich hätte Ihnen auch empfohlen, die schmerzhafte Stelle zu massieren und zu ölen, um die Durchblutung und Dehnfähigkeit anzuregen - das tun Sie aber bereits und es wird nicht besser. Daher denke ich, dass es das Beste ist, wenn Sie Ihre FÄ aufsuchen und um Rat fragen. Es ist sicher auch einen Versuch wert, nicht nur die schmerzhafte Nabelgegend zu behandeln, sondern die gesamte Bauchhaut sanft zu zupfen und zu massieren, damit die gesamte Bauchdecke evtl etwas nachgiebiger wird. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

22
Kommentare zu "Schmerzhaft gespannter Bauchnabel"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: