Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Rücken- und Unterleibsschmerzen 7. SSW"

Anonym

Frage vom 10.06.2011

Hallo ich bin 38 jahre alt und bin in der 7 woche schwanger meine frage ich habe unterleibschmerzen u nd Rückenschmerzen aber noch keine blutung muß ich mir sorgen machen ist das ein zeichen von eine fehlgeburt ich habe es die ganze nacht diese schmerzen ich möchte mein baby nicht verlieren .
Bitte geben sie mir eine Antwort was ich jetzt tun soll
mFG

Antwort vom 11.06.2011

Solche Schmerzen sind in der Frühschw. nicht ungewöhnlich und müssen kein Anzeichen sein, dass etwas nicht in Ordnung ist. Durch die stärkere Durchblutung, das Wachstum der Gebärmutter und die hormonelle Veränderung kann das entstehen. Sie können versuchen, ob zB ein warmes Kirschkernsäckchen/ Wärmflasche oder ein schönes Entspannungsbad die Schmerzen lindern, auch ein kleiner Spaziergang kann helfen, Verspannungen zu lösen.
Bei Anhalten bzw Verschlechterung des Befindens würde ich Ihnen raten, evtl den Arzt/ Klinik aufzusuchen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

24
Kommentare zu "Rücken- und Unterleibsschmerzen 7. SSW"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: