Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Nur leichte Reaktion des Tests"

Anonym

Frage vom 20.06.2011

Hallo ,

ich hab mal ein Frage und zwar teste ich schon seit mehr als 2 Wochen mit verschiedenen Schwangerschaftstests, alle weisen einen hauch von einer zweiten Linie , mal ist die Linie stärker mal schwächer.

Was nur komisch ist , es taucht immer ein hauchzarter zweiter Strich auf, es wird aber irgent wie nicht deutlicher.

Sollte denn normalerweise die Linie nicht stärker werden?
Woran könnte es, denn liegen?

Bei meinem FA , war ich bereits letzte Woche , auf dem U.S wurde nur eine hoch aufgebaute GMSH gesichtet. Was für die Periode sprechen würde.

Die hatte ich aber letzte Woche schon für zwei Tage , sehr schwach und ich hatte kein Schmerzen.

Das ist sehr untypisch. Zuedem kommt es noch, dass ich seit Tagen hin und wieder so ein komisches kribbeln im Unterleib versprüre , meistens auf der linken Seite.

Gibt es mit dem allen einen Zusammenhang?



Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 21.06.2011

Hallo! Es kann sein, daß im US noch nichts zu sehen ist, aber trotzdem eine Schwangerschaft besteht, das Schwangerschaftshormon aber noch nicht besonders stark angestiegen ist, so daß der 2. Streifen nur schwach ist. Warten Sie ab. Entweder es kommt zur Periode und wenn das nicht der Fallist, sollten Sie noch mal Ihren Gynäkologen aufsuchen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

22
Kommentare zu "Nur leichte Reaktion des Tests"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: