Themenbereich: Medikamente in der Schwangerschaft

"Schadet zuviel Vitamin E?"

Anonym

Frage vom 29.06.2011

Liebes Hebammenteam,

Bin jetzt in der 21 Schwangerschaftswoche. Nehme Centrum Materna uns seit ca 2 Monaten außerdem Fischölkapseln wegen der DHA-Säure. Nun habe ich erst heute auf den Packungen verglichen und festgestellt, dass in beiden 12 mg Vitamin E drin ist. Also habe ich jeden Tag fast die doppelte Menge der Tagesdosis an Vitamin E eingenommen. Die Besuche beim FA waren bis jetzt immer in Ordnung und ohne weitere Aufälligkeiten. Mache mir nun ein wenig Sorgen ob zu viel Vitamin E schädlich fürs Baby sein könnte.

Antwort vom 01.07.2011

Hallo,

da haben Sie es ja sehr gut gemeint, aber ab jetzt würde ich nicht mehr als 12mg einnehmen.
Sie brauchen sich aber keine Sorgen machen, da ein Überangebot quasi über die Niere ausgeschieden wird.

Viel Glück weiterhin in Ihrer Schwangerschaft.

Viele Grüße
Diekmann

30
Kommentare zu "Schadet zuviel Vitamin E?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: