Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Sind die HCG-Werte in Ordnung?"

Anonym

Frage vom 04.07.2011

Liebes Hebammen Team,
ich bin heute in der 6+0 SSW und habe von Zeit zur Zeit ein starkes ziehen im Unterleib. Aufgrund der starken beschwerden bin ich von meiner Gyn ins Krankenhaus eingewiesen worden. Hier hat man festgestellt das mein HCG nicht so ansteigt wie es gewünscht ist. Am ersten Tag wurde ein HCG von 19031 mIU am zweiten Tag ein Wert von 20255 mIU und am dritten Tag ein Wert von 23598 mIU festgestellt. Beim Ultraschall konnte man eine intakte Schwangerschaft feststellen mit positiver Herzaktion. Was meint Ihr, haben wir eine Chance das alles gut wird oder sieht es schlecht aus. Die Ärzte wollten mir dies bzgl. keine Auskunft erteilen, habt ihr erfahrungen damit? Habe große Angst mein Krümmel zu verlieren.

MfG

Antwort vom 06.07.2011

Da wirklich nicht zu prognostizieren ist, wie es weitergehen wird, hüllen sich Ihre Ärzte in Schweigen! Es ist auf jeden Fall positiv, dass der Wert ansteigt, aber leider ist das trotzdem keine Ganrantie, dass mit der Schw. alles glatt geht. Im Moment können Sie nur abwarten und "guter Hoffnung" sein, dass sich alles zum Guten entwickelt. Ich drücke Ihnen die Daumen!

24
Kommentare zu "Sind die HCG-Werte in Ordnung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: