Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Unwohlsein in der 5. SSW"

Anonym

Frage vom 24.07.2011

Hallo,
ich bin in der 5. Woche schwanger, es ist meine 1. Schwangerschaft. Ich hatte die letzten Tage sehr mit Beschwerden zu kämpfen, vorallem Müdigkeit und andauerndes und starkes Unterleibsziehen. Dieses Unterleibsziehen ist nun von einem Tag auf den anderen wie weggeblasen, was mir jetzt auch wieder seltsam vorkommt. Ist das ein Grund zur Beunruhigung? Oder kann das auch einfach damit zusammen hängen, dass ich gestern den Tag hauptsächlich mit einem Buch auf der Couch lesend und schlafend verbracht habe und jetzt so richtig ausgeruht bin?
Vielen Dank

Antwort vom 28.07.2011

wahrscheinlich ist es wie Sie vermuten: der Tag Pause hat Ihnen gut getan, so dass Sie sich heute wieder viel frischer fühlen. Meist sendet der Körper sher deutliche Signale, auf die es nur zu achten gilt. Eine (Früh-)Schwangerschaft ist anstrengend, mit Umstellungen und Veränderungen verbunden, die den Körper (und auch die Seele) anstrengen. Daher sind vielen Schwanger schneller erschöpft, müde oder angestrengt als aonst. Das ist nicht etwa ein zeichen zur Beunruhigung sondern eher ein gutes Zeichen: der schwangere Körper signalisiert, dass er mehr Ruhe braucht. und das sollten Sie beachten. Auch das Mutterschutzgesetz berücksichtigt dies mti vilene Sonderregeln für Schwangere am Arbeitsplatz, um Mutter und Kind zu schonen und nicht unnötiger Anstrengung auszusetzen. Nehmen Sie diese Zeichen wahr und reagieren Sie entsprechend: machen Sie eine Pause, einen Mittagschlaf, einen faulen Abend auf dem Sofa, einen freien Tag, ... Teilen Sie sich Ihr Tagesprogramm so ein, dass genug Zeit bleibt für Unterbrechungen, essen und trinken Sie regelmäßig, Sie werden merken, dass es Ihnen gut tut - und damit auch Ihrem Baby! Alles Gute!

35
Kommentare zu "Unwohlsein in der 5. SSW"
Jennifer26
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 04.10.2011 15:59
Unwohlsein
Hey
Ich bin auch in der 5 woche Schwanger, mir geht es genauso.
Mir ist ständig schlecht und wenn ich zuviel gesessen oder gemacht habe zieht es mit auch etwas im Bauch, was aber wenn ich liege auch wieder weg geht.
LG

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: