Themenbereich: Rückbildung

"Warum nehme ich nicht ab nach der Geburt?"

Anonym

Frage vom 26.07.2011

Meine Tochter ist am 21.12.2010 geboren. Seitdem habe ich keinen Gramm verloren (bin seit 7 Monaten bei 69 Kg statt 50-55 Kg vor der Schwangerschaft) und habe keinen Centimeter Bauchumfang verloren (bin bei 99 cm!). Ich bin 38 Jahre alt, vielleicht spielt es eine Rolle!
Ich mache ab und zu Übungen zur Rückbildung und kümmere mich sonst um meine Tochter.
Wieso tue ich nicht abnehmen? Wer kann mir sagen, ob meine Rückbildung richtig läuft oder nicht. Ich kann meine Hebamme nicht ansprechen, weil sie mir sonst sagen wird, ich soll zu ihren Kurs gehen (da war ich schon einmal und da wird mehr geplaudert als Übungen gemacht!).
Danke für Ihre Tipps.

Antwort vom 29.07.2011

Um abzunehmen bzw den Bauchumfang wieder zu reduzieren braucht es meist einerseits regelmäßige gezielte Übungen zur Stärkung der Muskulatur von Beckenboden, Rücken-, schräger und grader Bauchmuskulatur, auch Haltungsübungen, außerdem andererseits eine ausgewogene Ernährung. Beides ist meist eher schwierig, wenn frau einen kleinen Säugling zu versorgen hat! Ein Kursbesuch wär sicher nicht schlecht, das muss ja nicht der "Plauderkurs" sein, es kann auch ein regelmäßiges Training mit einer CD sein, ein Kurs "Fitness nach der Rückbildung" oder ein "Bauch-Beine-Po" Kurs im Sportverein od Fitnessstudio sein - Hauptsache ist, Sie tun regelmäßg etwas für Ihren Körper. Überlegen Sie, ob sie sich mit anderen Frauen zu strammen Spaziergängen mit Kinderwagen verabreden können, gemeinsam machts mehr Spaß und der vereinbarte Termin wird eher eingehalten wie wenn man alleine losziehen soll. Bzgl Ernährung bieten oft die Krankenkassen gezielte Beratungen an, rufen Sie dort mal an und erkundigen Sie sich - auch das kann gemeinsam mit anderen Spaß machen, sich gegenseitig od miteinander zu kochen. Wenn Sie Freizeit/ Urlaub planen, sollten Sie gleich auch Zeiten für sich einplanen, in denen Sie mal ohne Kind etwas machen können - nicht nur sportlich sondern einfach für Ihr eigenes Wohlbefinden. ich wünsche Ihnen alles Gute!

31
Kommentare zu "Warum nehme ich nicht ab nach der Geburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: