Themenbereich: Zähne / Zahnen

"Muss ich mein Kind zum Zähne putzen zwingen?"

Anonym

Frage vom 06.08.2011

Hallo,

unser Sohn ist jetzt fast zehn Monate alt und hat seit kurzem zwei Zähnchen. Nun wollten wir mit dem Zähneputzen beginnen, was sich aber zum reinsten Drama entwickelt. Egal ob Zahnbürste, Fingerzahnbürste,Wattestäbchen, Wattebausch, mit oder ohne Zahnpasta, der kleine macht den Mund nicht auf und weigert sich. Auch ist es egal, ob ich ihm auf dem Schoß oder auf dem Wickeltisch oder im Hochstuhl die Zähne putze, es endet immer im Gebrüll und ich komm noch nicht mal an die Zähnchen ran. Am Ende is er verheult und ich bin klatschnassgeschwitzt und habe ein schlechtes Gefühl, weil ich ihn zum Weinen gebracht hab und die Zähne immer noch nicht geputzt sind. Ich kann ihm doch nicht mit aller Gewalt die Zähne putzen, so wie´s mir jetzt von einigen Seiten geraten wurden. Allein die Vorstellung ich müsste ihm mit aller Kraft die Zahnbürste in den Mund drücken, jagt mir Gänsehaut über den Rücken. Was kann ich tun? Soll ich warten, bis er älter ist und ihn mit der Zahnbürste spielen lassen? Oder muss ich ihn wirklich zwingen?

Vielen Dank für Ihre Antwort

Antwort vom 08.08.2011

Hallo! Die Erziehung eines Kindes soltte möglichst liebevoll, sanftmütig, aber auch eindeutig und konsequent sein. Das Zähneputzen ist eine unumgängliche Sache und läßt keinen Spielraum. Sie können 100 Eltern fragen und zu irgendeiner Zeit beim Aufwachsen des Kindes wird es Ärger, Kampf und Geschrei mit dem Zähneputzen gegeben haben. Und da gilt es den Kampf mit (fast)allen Mitteln zu gewinnen (keine Gewalt -versteht sich).

Jetzt ist Ihr Kind aber noch sehr klein, um Willenskämpfe mit ihm auszufechten, nichts desto Trotz sollten auch diese beiden Zähnchen gereinigt werden. Sie können Ihrem Sohn eine Gummikinderzahnbürste in die Hand geben und er wird genüßlich darauf rumkauen und somit auch seine Zähne reinigen.Oder Sie reiben die beiden Zähnchen mit einem Wattestäbchem ab, während Ihr Sohn schläft (Sie müssen ja nur die Unterlippe ein wenig nach unten ziehen). Viel Erfolg und alles Gute.
Cl.Osterhus

28
Kommentare zu "Muss ich mein Kind zum Zähne putzen zwingen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: