Themenbereich: Medikamente in der Schwangerschaft

"Kann ich Echinacea nehmen?"

Anonym

Frage vom 10.10.2011

Hallo liebes Hebammen-Team,
ich habe das Problem dass ich einen entzündeten Rachen habe, ich war auch schon beim Arzt und der meinte ich soll erstmal nur viel schlafen;liegen, trinken und Pastillen lutschen. Ich dachte aber das ich mit Homöopathie unterstützen und habe mir aus diesem Grund Echinacea D 12 Globulis gekauft und habe dann in bei pack Zettel gelesen, dass mann die während der Schwangerschaft nur mit Absprache eines Arztes nehmen darf und im Netz gelesen das man es gar nicht nehmen soll. Ist das richtig?

Antwort vom 11.10.2011

Hallo,

leider ist es so, daß im Tierversuch Nebenwirkungen auf Echinacea herausgefunden wurden.
Deswegen ist die offizielle Richtlinie, daß man es in der Schwangerschaft und Stillzeit davon Abstand nehmen sollte.
Versuchen Sie doch Ihre Beschwerden mit viel Tee und zusätzlich Inhalation zu bessern.

Ich wünsche Ihnen noch viel Glück mit Ihrer Schwangerschaft.

Viele Grüße
Diekmann

33
Kommentare zu "Kann ich Echinacea nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: