Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wann ist das Kind entstanden?"

Anonym

Frage vom 18.10.2011

Guten Tag,
ich bin in der 21. Woche schwanger und unsicher, wann das Kind entstanden ist.
Laut Periode müsste ich schon in der 25 Woche sein. Jedoch war mein Zyklus schon immer sehr unregelmäßig.
Laut Ultraschallbilder bin ich sicher in der 21. Woche, sogar etwas drunter. Das erste BIld in der 5/6 SSW zeigte auch nur eine Fruchthöhle und wenig Inhalt;) Wenn ich da schon vier Wochen weiter gewesen wäre, hätte man doch mehr gesehen oder? Ich habe auch ein Bild aus der 9. Woche, wo die crl 3,04 beträgt. Also eindeutig 9/10 SSW. Dennoch bin ich unsicher. Aber die Ultraschalluntersuchungen und die Messungen des Kopf-und Körperumfanges sind schon ziemlich sicher oder?
Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 19.10.2011

Hallo,

wenn der Zyklus unregelmäßig gewesen ist, dann geht man immer von den ersten Ultraschallmessungen aus.
Also würde ich auch davon ausgehen, daß Sie in der 21. SSW sind.
Aber generell, der ET ist nur ein ungefähres Maß, die Kinder können in einem Zeitraum von mehreren Wochen geboren werden.
Das Kind wird seinen Geburtstermin schon festlegen.

Viel Glück und ich wünsche Ihnen eine gute Schwangerschaft.
Viele Grüße
Diekmann

26
Kommentare zu "Wann ist das Kind entstanden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: