Themenbereich: Gesundheit

"Anwendung von Schnupfencreme ungefährlich?"

Anonym

Frage vom 23.10.2011

Hallo,ich bin in der 31.sw und habe schon seid Monaten immer eineSalzwasserspray genommen,nun tut mir seid gestern aber die Nasennebenhöhlen weh ,wo ich in der Apotheke von Weleda schnupfensalbe bekommen habe,ist diese wirklich ungefährlich für mein Baby,da dies nicht eindeutig in der Packungsbeilage steht(ich habe sie jetzt schon zwei Tage genommen),was kann ich sonst noch gegen diese Beschwerden tun.
Vielen Dank für Ihre Hilfe,denn ich mache mir schon sehr Sorgen
Viele Grüße
Maren

Antwort vom 23.10.2011

Die Weleda Schnupfencreme können Sie auch in der Schw. gefahrenlos anwenden - allerdings, und das steht so auch in der Packungsbeilage, sollten Sie bei länger anhaltendem Schnupfen auf jeden Fall zum Arzt gehen. Sie schreiben, dass Sie schon seit Monaten ein Meerwasserspray banutzen, das an sich auch harmlos ist, aber die ungewöhnliche Trockenheit Ihrer Nasenschleimhaut sollen Sie auf jeden Fall ärztlich abklären u ggf behandeln lassen. Ihre FÄ kann Sie zu einem HNO-Arzt überweisen, oder der/ die HausärztIn kann weiter helfen. Zudem sollten Sie viel trinken, am besten Kräutertee, verdünnte Saftschorle und Wasser. Gute Besserung!

26
Kommentare zu "Anwendung von Schnupfencreme ungefährlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: