Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Was könnte hinter orangefarbenem Ausfluss stecken?"

Anonym

Frage vom 26.12.2011

Hallo und Frohe Weihnachten.

Ich bin in der 28. Woche Schwanger und vor einigen Tagen stellte ich einen Orangefarbenen Ausfluss fest. Was könnte es sein?

Liebe Grüße
Nicole

Antwort vom 27.12.2011

Hallo,

ich wünsche Ihnen auch ein gutes Weihnachtsfest.
Mit Ihrem Ausfluß, könnte es vielleicht leicht blutige Färbung sein?
Es gibt den Fall, daß in der Schwangerschaft die Zervix mehr durchblutet ist, und daß dann, z.B. durch Verkehr die Zervix leicht zu bluten anfängt.
Falls Sie mehr Blut sehen, dann sollten Sie bitte Ihren Arzt aufsuchen, um sicher zu gehen, daß es sich darum handelt.
Evtl. kann Ausfluß auch auf eine evtl. Infektion hindeuten, also, falls das der Fall sein sollte, bitte auch Ihren Arzt aufsuchen.

Viele Grüße und ein gutes Neues Jahr 2012 wünscht Ihnen
das gesamte Team.

Diekmann

21
Kommentare zu "Was könnte hinter orangefarbenem Ausfluss stecken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: