Themenbereich:

"Könnte ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 12.01.2012

Hallo,
also ich bin 29, habe schon zwei kinder.
bei meiner tochter habe ich einen ss-test gemacht der ist sofort positv geworden.
bei meinem sohn war der erste neg. und eine woche später positiv (in 5+4).
jetzt hätte ich am 2.1.2012 meine Periode bekommen sollen. Diese ist aber bis heute nicht in sicht.
Habe nun bei zyklustag 37 einen test gemacht, der aber neg. ist.
Die einzigsten Anzeichen die auf eine ss hindeuten könnten sind ausbleiben der regel und ständiges aufstossen, was ich auch schon von den anderen ss kenne...
nun meine frage: könnte es denn eine ss sein? soll ich noch etwas warten und dann nochmal nen test machen oder gleich zum Arzt (obwohl ich ein kompletter Arztmuffel bin)
vielen dank schon mal für die antwort

Antwort vom 16.01.2012

Hallo! Durch bestimmte Faktoren wie Streß, Krankheit oder Medikamente kann es zu Zyklusunregelmäßigkeiten kommen. Vielleicht trifft das bei Ihnen zu. Ich weiß ja nicht wie regelmäßig Ihre Periode sonst ist. Sie können noch mal einen Test machen, wenn sie aber ganz sicher gehen wollen müssen Sie zu Ihrem Arzt gehen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

16
Kommentare zu "Könnte ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: