Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Kind will immer getragen werden"

Anonym

Frage vom 17.01.2012

Liebes Hebammen-Team,
ich weiss mir keinen Rat mehr. Meine Kleine ist jetzt 11 Wochen alt und möchte den ganzen Tag herumgetragen werden. Einfach nur auf dem Arm sein reicht ihr mittlerweile nicht mehr. Ich muss sie auf meine Schulter legen und mit ihr herumgehen, meistens hab ich sie jetzt im Tragetuch. Sobald ich sie nur einmal kurz hinlege fängt sie sofort an zu schreien.
Ich dachte eigentlich dass sie einfach noch sehr jung ist und den Körperkontakt braucht aber wie gesagt "nur Körperkontakt" reicht ihr nicht im Wiegegriff oder auf meinem Bauch liegend gefällt es ihr nämlich auch nicht, ich darf mich einfach den ganzen Tag nicht hinsetzen. Das zerrt ganz schön an meinen Nerven und ich denke wenn sie wirklich nie auf ihrer Spieldecke liegt wird sie z.B. motorisch ja auch nichts lernen.

Meine Freundin sagt jetzt dass meine Kleine verwöhnt ist und ich nehme sie einfach zu schnell hoch sobald sie meckert. Ich sollte anfangen sie für kurze Zeit meckern oder weinen zu lassen ansonsten würde sie nur noch unzufriedener werden weil es dann ja keine Steigerung mehr gibt.

Ich hoffe Sie können mir einen Rat geben wie ich mich jetzt verhalten soll. Muss ich versuchen mein Baby umzugewöhnen oder kann so eine Situation normal sein? Wenn ja können Sie mir bitte einen Tipp geben

Vielen Dank!

Antwort vom 18.01.2012

Hallo,
ich denke, dass Sie die Mutter sind und damit dem Kind auch Grenzen setzen dürfen und müssen. Derzeit würde ich das auf Grund des Alters des Kindes nur da machen wo Ihre eigenen Grenzen überschritten werden. Ihr Kind hat wie alle Kinder ein großes Bedürfnis nach Nähe, das heisst aber nicht, dass es dann auch noch " bestimmen" sollte, dass Sie es nicht nur tragen sondern dabei auch noch laufen müssen. Hier sind Sie gefordert zu zeigen, was geht und was nicht. Reden Sie mit ihr, auch wenn sie inhaltlich nicht alles aufnehmen kann hört sie aber am Ton, dass Sie ihr was wichtiges sagen und das sie ernst meinen was Sie sagen. Ich würde versuchen sie nach und nach daran zu gewöhnen, dass sie auch mal kurz alleine liegen muss. Nicht alleine in einem Raum sondern ohne Körperkontakt zu Ihnen. Wenn Sie das begleiten, dann können Sie sie auch mal zetern lassen. Machen Sie es in kleinen Schritten aber konsequent und so dass Sie auch davon überzeugt sind, dass Sie das Richtige tun, dann wird sie es mit der Zeit akzeptieren. LG Judith

34
Kommentare zu "Kind will immer getragen werden"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: