Themenbereich: vorzeitige Wehen

"30.SSW, Frühgeburtsbestrebungen?"

Anonym

Frage vom 08.02.2012

Hallo liebes hebammenteam
ich bin jetzt in der 30+0 ssw und habe einen starken druck nach unten und wenn ich
laufe habe ich ziemlich oft mal eine wehe.Habe auch nach dem wasser lassen immer eine wehe.
mein baby liegt schon sehr weit unten und bewegt sich die letzten drei tage kaum noch.Hatte vor 2 tagen auch dicken weissen ziebaren ausfluss ist das normal???
Kann es sein das es bald schon losgeht?mache mir grosse sorgen da mein bauch schon sehr weit unten ist habe schon kinder und davon eine frühgeburt.
Ich habe auch zur zeit irgendwie so ein ungutes gefühl als ob es bald losgehn würde..
Über eine schnelle antwort würde ich mich freuen..
Danke schon mal im vorraus

Antwort vom 08.02.2012

Den Symptomen nach sollten Sie auf jeden Fall baldmöglichst zur FÄ oder in die Klinik gehen um nachschauen zu lassen, ob das alles noch im "grünen Bereich" ist. Sowohl der Ausfluss also auch Wehen und Druckgefühl lassen befürchten, dass sich da schon was tut, was eigentlich noch einige Wochen Zeit hätte, daher meine dringende Empfehlung, mit der FÄ Kontakt aufzunehmen oder direkt in der Klinik vorzusprechen. Ich wünsche Ihnen und Ihrem Baby alles Gute und drücke die Daumen, dass es "falscher Alarm" ist!

29
Kommentare zu "30.SSW, Frühgeburtsbestrebungen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: