Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wie kann ich schnell wieder schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 09.03.2012

Hallo,
Ich habe drei Kinder meine kleine Tochter kam vor 14 Monaten zu Welt, habe sie 13 Monate gestillt. Mein Fa hat anfang Januar eine Zyste festgestellt und mir Duphaston verschrieben, als ich nach 14 Tagen keine Periode bekam haben wir im febuar festgestellt dass ich schwanger bin, dann bekam ich Clamoxyl 500 weil ich meine Mandeln stark vereitert hatte. Habe am Sontntag blutungen bekommen bin in die Klinik gefahren und mein Fa meinte es sei alles ok er hat mir noch den Herzschlag von meinem Baby gezeigt. Als die Blutungen nicht aufhörten meinte meine Hebamme ich solle noch einmal ins Krankenhaus fahren. Dort wollte weder mein Fa noch der Dienstarzt nach mir schauen. Bekam nur Prgesteron und soll nach Hause fahren und mich ins Bett legen. Am Montag morgen bin ich zu meinem Fa gefahren der hat einen Mutterpass gegeben und mir gesagt es seih alles ok mit dem Baby 7 ssw. Zu hause verlierte ich richtge dicke Blutklumpen, da bin ich zu enem andren Arzt gefahren und der sagte mir dass ich eine Fehlgeburt hatte.
Ich lebe in Luxemburg und bei uns gibt es keine Geburtshäuser keine freiberuflichen Hebammen, die mich in Tees oder solchen Sachen beraten können. Ich wäre gerne so schnell wie möglich schwanger da meine 2 Grossen auch nur 20 Monaten auseinander sind würce ich mir so schnell wie möglich auch ein geschwisterchen für meine kleine Tochter wünschen.
Welchen Tee kann ich nehmen und wieviel?
Wie lange dauert es bis ich einen Eisprung habe?
Meine letzte Periode hatte ich vor der Schwangerschaft einer Tochter am 17.03.2010
Ich bin ihnen so dankbar für eine Antwort da ich hier keinen Anspruchspartner finde.

Antwort vom 10.03.2012

Hallo, es tut mir leid, dass Sie eine Fehlgeburt hatten.
Ich würde Ihnen raten die nächste Schwangerschaft nicht zu übereilen. Ihr Wunsch nach einem kurzen Anstand zwischen den Kindern ist verständlich, Sie haben aber nichts davon, wenn Ihr Körper (und nach der Fehlgeburt auch Ihre Seele) noch nicht so weit sind eine erneute Schwangerschaft auch auszutragen. Wie lange es bis zu einem erneuten Eisprung dauert, lässt sich nicht genau vorhersagen. Nachdem alles abgeblutet ist, dauert es eine Weile bis sich die Gebärmutterschleimhaut wieder aufgebaut hat und die Hormonlage wieder einen Eisprung zulässt. Es wäre nicht verkehrt, wenn ein mindestens ein Eisprung und eine Periode vor einer erneuten Schwangerschaft stattfinden würden.
Als Tee können Sie Himbeerblättertee trinken. Er unterstützt den Aufbau der Schleimhaut und wirkt zyklusregulierend. Mehr zur Zubereitung usw. finden Sie hier:
http://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/geburtsvorbereitung/himbeerblaettertee.html
Wenn Ihnen eigentlich noch die Lust zum GV fehlen sollte, dann warten Sie besser ab. Der Kinderwunsch alleine sollte Sie nicht drängen so kurz nach einer Fehlgeburt Geschlechtsverkehr zu haben.
Geduld und Gelassenheit führen manchmal schneller und besser zum Ziel. Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika


26
Kommentare zu "Wie kann ich schnell wieder schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: