Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Öfters ein harter Bauch in der 15 SSW"

Gast

Frage vom 14.04.2012

Guten Tag,

ich bin derzeit in der 15. SSW und habe in den letzten 1 1/2 Wochen 4 mal bemerkt, dass meine Gebärmutter kurz hart wird. Wenn, dann jeweils nur einmal am Tag und auch nicht lang. Dreimal im Liegen und einmal, als ich unbequem auf dem Stuhl saß und meine Position verändert habe. Ist das in diesem frühen Stadium normal? Ich habe gehört, dass sogenannte Schwangerschaftswehen die ganze Schwangerschaft über auftreten können und solange es nicht mehr als 5-10 pro Tag sind, das kein Problem ist?
Ich bin etwas überängstlich, da ich in meiner ersten Schwangerschaft ab der 26. Woche mit vorzeitigen Wehen zu kämpfen hatte, allerdings war das damals eine Zwillingsschwangerschaft und jetzt bekomme ich nur eins. Aber vom Gefühl her hat sich das Hartwerdn da auch ungefähr so angefühlt, war da aber natürlich viel häufiger und zu regelmäßig.

Danke

Antwort vom 17.04.2012

Hallo,
entschuldigen Sie bitte, die späte Anwort, ich hatte ein Netzprobelm....Das gelegentliche Hartwerden Ihres Bauches ist kein Problem. Ich denke, dass das eher Reaktionen der Gebärmutter auf Kindsbewegungen ist als Übungswehen. Gerade beim Positionswechsel gibt es das sehr oft. Solange die Wehen so selten sind ist das in Ordnung, so wie sie es aus der ersten Schwangerschaft kennen darf es nicht werden. LG Judith

29
Kommentare zu "Öfters ein harter Bauch in der 15 SSW"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: