Themenbereich: Empfängnisverhütung

"Welche Gründe kann das Aussetzen der Periode haben?"

Anonym

Frage vom 16.04.2012

Hallo, ich mache mir etwas sorgen. Ich hätte am Donnerstag meine Periode bekommen sollen, heute ist Montag und sie ist immer noch nicht da, aber ich spüre seit Fr ein ziehen im Unterleib und meine Brüste sind etwas empfindlich. ich habe Angst schwanger zu sein. Halten sie eine Schwangerschaft für wahrscheinlich? Wir haben immer mit Kondomen verhütet, waren nie betrunken oder so und die Kondome sind auch nicht gerissen oder geplatzt, außerdem hatten wir eigentlich nie an Fruchtbaren Tagen GV…ist es vielleicht, weil ich mich selber unter Druck setzte, weil ich mit 17 noch nicht schwanger sein möchte? Oder weil ich letzte Woche krank war?

Antwort vom 17.04.2012

Hallo, es ist recht normal, dass sich die Periode mal verschieben kann. So wie Sie es beschreiben ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass Sie schwanger geworden sein könnten. Trotzdem ist das natürlich nie gänzlich auszuschließen. Sollte Ihre Periode weiter ausbleiben, sollten Sie einen Schwangerschaftstest machen. Wenn der negativ ist und Ihre Periode weiter ausbleibt, sollte er nach ca. einer Woche wiederholt werden. Allzu große Sorgen brauchen Sie sich nicht machen, wahrscheinlich kommt Ihre Periode bald oder deren Ausbleiben hat einen ganz harmlosen Grund. Der Gang zum Arzt lohnt sich erst, wenn die Periode deutlich ausgeblieben ist. Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

24
Kommentare zu "Welche Gründe kann das Aussetzen der Periode haben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: