Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Periode fällt aus, was können Ursachen sein?"

Anonym

Frage vom 22.04.2012

Hallo,

ich habe eine Frage.
Meine letzte Peridoe hatte ich im Februar diesen Jahres, im März ist sie komplett ausgefallen (was leider schon ab und zu mal für einen Monat vorkam). Danach habe ich Ende März einen Test gemacht, der negativ war. Also wollte ich erst einmal den April abwarten. Da bekam ich vor dem Termin meiner nächsten fälligen Periode für eine Woche Schmierblutungen, was ich noch nie hatte. Und die Periode an sich ist nun auch schon wieder überfällig.

Im März hatte ich weiterhin noch Schwindelanfälle (hauptsächlich beim Aufstehen, Hinlegen, etc.), die auch vom Haus- und HNO-Arzt nicht erklärt werden konnten. Diese sind nun nach 3-4 Wochen einfach so wieder verschwunden (zum Glück). Mein Bauch fühlt sich immer irgendwie aufgebläht an und es zieht rechts und links an den Eierstöcken mal mehr mal weniger (auch bei keinerlei Anstrengung). Müdigkeit, fehlende Motivation und ab und zu schnell k.o. sein kommt auch noch hinzu.

Ich habe jetzt für Mai einen Termin bei meinem FA bekommen, aber irgendwie beunruhigen mich die ganzen Kombinationen mehr und mehr.

Vielleicht haben Sie eine Erklärung und/oder Tipps bezüglich Ursache etc. für mich?

Viele Grüße

Antwort vom 24.04.2012

Hallo! Ich kann von dieser Stelle nur spekulieren und das wird Ihnen nicht weiterhelfen. Wenn es immer mal wieder vorkommt, daß Ihre Periode aussetzt, ohne daß Sie schwanger sind, wird das organische Ursachen haben. Sie sollten vor allen Dingen Ihre Schilddrüse untersuchen lassen(die Symptome könnten! auf eine Unterfunktion hinweisen), falls das noch nicht erfolgt ist(macht auch der Hausarzt).
Wenn Sie wirklich starke Beschwerden haben, sollte es bei Ihrem Frauenarzt auch möglich sein, kurzfristig einen Termin zu bekommen. Vielleicht versuchen Sie es noch einmal. Alles Gute
C.Osterhus

23
Kommentare zu "Periode fällt aus, was können Ursachen sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: