Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ausbleibende Periode-negative Tests"

Anonym

Frage vom 10.05.2012

ich habe seit sieben jahren immer meine periode pünklich bekommen, das letzte mal hatte ich sie am 5.4.2012, das heißt ein 30 tages zyklus un am 18.4.2012 ca 10.00uhr habe ich eine sehr hell rote periode gehabt aber nur ganz kurzt ca nach einer stunde war sie wieder weg.
meine regel 2 tage bevor ich sie immer bekommen habe ich schmerzen gehabt un jetzt ist gar nix mehr,ich hab keine periode bekommen und ich habe auch schon 7 schwangerschaftstest gemacht,alle haben negativ angezeigt.

können sie mir helfen ich weis nicht mehr weiter habe auch erst am 21.5 ein termin beim frauenarzt und will so lange nicht mehr warten.

können sie mir bitte weiter helfen?

Antwort vom 12.05.2012

Hallo,
ich kann mir nur eine andere Möglichkeit für das Ausbleiben der Periode vorstellen. Die Tests können ja nicht alle " schlecht" gewesen sein. Wenn es eine sogn. Einnistungsblutung gewesen wäre, dann hätte inzwischen ein Test positiv gewesen sein müssen. Ich fürchte es bleibt nichts außer den Termin beim Frauenarzt abzuwarten. Das Ihnen diese Ungewissheit und das Warten schwer fällt ist nachvollziehbar. Vielleicht können Sie ja nochmal beim Frauenarzt anrufen und um eine Vorverlegung des Termines bitten, manchmal wird ja plötzlich ein Termin frei, den Sie dann bekommen können. LG Judith

19
Kommentare zu "Ausbleibende Periode-negative Tests"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: