Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Leichte Blutung nach Geschlechtsverkehr"

Anonym

Frage vom 17.05.2012

Hallihallo,

Ich mache mir große Sorgen .:-( Ich bin in der 6 Woche schwanger ( 2. Schwangerschaft - unsere Tochter ist 5 Jahre alt) und habe seit vorgestern Abend ( nach GV mit meinem Mann) ganz leichte Blutungen ( von bräunlich bis frisch hellrot) heute morgen war es dann nur noch minimal bräunlich aber jetzt gegen Abend wurde es wieder etwas "mehr"... Habe auch, wobei das schon von Anfang an der Fall ist, ziehen in den Leisten, Unterbauch und unterer Rückenbereich was ja aber laut FA normal ist weil sich eben alles dehnen muss. Hatte gestern mit meinem Fa telefoniert und er sagte ich solle mir keine Sorgen machen weil das wohl bei sehr vielen Frauen in den ersten SSwochen vorkommt das durch Sshormone der Muttermund sehr empfindlich ist... Muss ich mir wirklich keine Sorgen machen? Bei meiner 1. SS hatte ich dieses Problem nie! Ich würde mich freuen wenn ich schnell eine Antwort bekommen könnte, damit ich beruhigter sein kann ...vielen Dank!

Sarina27

Antwort vom 20.05.2012

Hallo, es ist richtig, dass der Muttermund in der Schwangerschaft viel besser durchblututet ist und dass er daher auf Berührung häufig reagiert. Manchmal gibt es auch Veränderungen der Oberfläche am MM die leichter bluten. Eine Behandlung ist weder nötig noch möglich. Insbesondere altes Blut (bräunlich) ist kein Grund zur Besorgnis. Sollte weiterhin frisches Blut kommen, können Sie nach dem Wochenende mal bei Ihrem Arzt nachsehen lassen, woher das Blut kommt. Fehlgeburten werden nicht durch GV ausgelöst. Daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass eine Blutung wegen beginnender FG ausgerechnet nach dem GV beginnt, wenn vorher alles ganz normal war.

Ich wünsch Ihnen alles Gute für die weitere Schwangerschaft, Monika Selow

25
Kommentare zu "Leichte Blutung nach Geschlechtsverkehr"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: