Themenbereich: Risikoschwangerschaft

"Kein viertes Kind, weil dreimal Kaiserschnitt?"

Anonym

Frage vom 11.07.2012

Ich habe 3 Kaiserschnitte gehabt und bin jetzt wieder schwanger nach dem 3 Kaiserschnitt meinte der Arzt im KH das ich nicht wieder schwanger werden dürfte weil die Gebärmutter nach 3 Kaiserschnitte dünn wäre auserdem hatte ich nach jedem Kaiserschnitt verwachsungen ich habe jetzt sehr große angst und weiß nicht was ich tun soll. Welche risiken bestehen

Antwort vom 13.07.2012

Hallo,
nur weil Sie drei Kaiserschnitte hatten müssen Sie nicht auf ein viertes Kind verzicihten. Sicher werden Sie Verwachsungen haben, die hatten Sie aber vermutlich auch schon nach dem ersten Kaiserschnitt.Wenn bei den Geburten nicht irgendetwas besonderes war, dass durch den Kaiserschnitt bedingt ist, dann sehe ich kein höheres Risiko . Grundsätzlich haben Sie nach einem Kaiserschnitt Risiken durch die OP, die man nach einer vaginalen Geburt nicht hat. Diese Risiken hatten Sie aber in den zwei folgenden Schwangerschaft auch schon. Frauen nach Kaiserschnitt haben ein höheres Fehlgeburtsrisiko, der Sitz des Mutterkuchens kann ungünstiger sein, das Risiko für eine Frühgeburt steigt usw. Ich würde mich davon nicht verrückt machen lassen. LG Judith

39
Kommentare zu "Kein viertes Kind, weil dreimal Kaiserschnitt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: