Themenbereich:

"Überfällige Periode, Test negativ"

Anonym

Frage vom 20.07.2012

Hallo, ich bin jetzt seit 9Tagen überfällig war auch beim arzt der hat jedoch negativ getestet, sagte aber das die gebermutter 3mm vergrösert wäre als vor zwei monaten , ansonsten wäre nichts zu sehen was hat das zu bedeuten kann es sein das ich doch schwager bin. wir versuchen es jetzt schon seit 7 monaten und mein Zyklus war immer 31-32 Tage, war nie überfälig.

Vielen Dank schon im vorraus fur die antwort

Antwort vom 21.07.2012

Hallo,

ich denke, wenn der Arzt einen Test gemacht hat, vielleicht sogar eine Blutanalyse, nicht nur einen Urintest, dann heißt es leider, daß Sie nicht schwanger sind.
Den Ultraschallbefund würde ich als Meßflexibilität abhaken, 3 mm Meßunterschied bedeutet nicht viel.
Außerdem, auch wenn Sie schwanger wären zu diesem Zeitpunkt kann im Schall noch nichts wirklich erkennen.

Ich drücke Ihnen die Daumen, daß es bald klappt und Zyklusunregelmäßigkeiten kommen manchmal vor.
Manchmal hilft es Mönchspfeffer zu nehmen, dann kann sich der Zyklus wieder etwas stabilisieren.

Viele Grüße
Diekmann

24
Kommentare zu "Überfällige Periode, Test negativ"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: