Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Wie weit ist die Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 23.07.2012

Hallo ich bin 28 und mutter von 4 kindern und aktuell schwanger so hoffe ich . nun meine frage meine 2 letzten schwangerschaften sind jetzt einmal 1 jahr und 2 jahre her .

ich habe einen komischen zyklus und weiss nicht wie ich jetzt rechnen muss da ich erst am 02.08 das erste mal zum arzt kann . ich fange mal an ....ich hatte im mai bereits positiv getestet was aber leider ein frühabort war begann bereits mit schmierblutung . darauf hin bekam ich im juni erst am 16.06 eine leichte blutung 1 tag lang und dann am 20.06 eine sehr starke blutung mit klumpen sorry so wie mini leber stückchen....diese blieb 7 tage und war dann von heut auf morgen weg dann bekam ich am 10.07 rosa ausfluss 2 tage wieder alles weg und am 13.07 testete ich mit clearblue digital positi 1-2 dieser mit wochenbestimmung da ich es nicht glauben konnte teste ich mit verschiedenen test immer mittags allso kein morgenurin und alle waren positiv....ich geh davon aus schwanger zu sein aber wie weit bin ich dann rechne ich letzte periode vom 16.06 ? seit her keine blutungen mehr nichts auch kein zerfixschleim nichts weiter auch keine schwangerschaftsanzeichen ...nur evtl steissschmerzen und ab und zu bauchweh ....blähungen habe ich auch ohne blähende sachen gegessen zu haben ...was ist los mit mir ....???? ich hoffe sie können mir helfen mich etwas beruhigen ....da ich angst habe ....

Antwort vom 24.07.2012

Am 20.06. war die etwas stärkere letze Bltg, daher würde ich von diesem Zeitpkt als letzter Periode ausgehen: Dann errechnet sich der Termin auf den 27. März 2013, bei "normalem" 28-täg. Zyklus, den Sie ja eigentlich nicht wirklich haben. Die leichte Bltg am 10.07. könnte einen Einnistungsbltg gewesen sein, also wären Sie ca 5. SSW nach LP berechnet. Es ist aber sicher sinnvoll, das von der Ärztin nochmal genauer bestimmen zu lassen, denn der Zyklus ist ja eher unklar. Sollte es Ihnen nicht gut gehen, können Sie den Termin bestimmt vorziehen, aber ich denke, solange Sie sich wohl fühlen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. ich wünsche Ihnen alles Gute!

32
Kommentare zu "Wie weit ist die Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: