Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Kann hoher Blutdruck gefährlich werden?"

Anonym

Frage vom 26.07.2012

Hallo.... ich bin jetzt 2 Tage über dem ET Termin.... habe einen sehr hohen Blutdruck 164/102

Kann das gefährlich werden??

Danke für ihre Antwort

Antwort vom

Hallo, jede Form von Blutdruckerhöhung in der Schwangerschaft sollte genau beobachtet und kontrolliert werden. Wie "gefährlich" sie ist hängt von der Höhe des Blutdrucks an, davon ob der Blutdruck immer erhöht ist oder jetzt erstmalig, ob er evtl. trotz Medikation hoch bleibt und welche sonstigen Begleitumstände vorhanden sind (Wasseransammlung, Sehstörungen, Kopfschmerz Oberbauchschmerz usw.). Laborwerte spielen bei der Beurteilung eine Rolle und es ist auch wichtig zu wissen unter welchen Umständen gemessen wurde (Waren Sie vorher in Eile? Ging etwas "aufregendes" voran? Wie war die Kontrollmessung?) Da all das übers Internet weder bekannt ist, noch beurteilt werden kann, kann ich Ihre Frage nicht so pauschal beantworten. Bitte fragen Sie Ihren Arzt nochmal, was Sie konkret beachten müssen entsprechend Ihrer Situation.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika

26
Kommentare zu "Kann hoher Blutdruck gefährlich werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: