Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Umstellung nach Absetzen der Pille?"

Anonym

Frage vom 14.08.2012

Hallo!
Ich befinde mich in meinem 1. ÜZ, habe nach langer Zeit Ende Juli (23.) die Pille (Valette) abgesetzt. Nun hab ich ca. seit dem Absetzen sehr starke Gewichtsschwankungen, die von Tag zu Tag 2-3 kg betragen können. Ich denke es sind Ödeme. Zusätzlich habe ich seit 2 wochen das Gefühl als würde mir jemand mein becken von innen auseinander drücken und periodenähnlichen schmerz im rücken und richtung symphyse. Meinen Eisprung hatte ich glaub ich letzten Donnerstag.
Sind das einfach die Umstellungen auf einen Normalen Zyklus?
vielen dank schonmal :-)

Antwort vom 16.08.2012

Hallo,
die Symptome, die Sie schildern, sind schon extrem.
Aber es kann durchaus sein, daß es zu solchen Umstellungsschwierigkeiten kommt, wenn die Pille nach einer langen Zeit absetzt.
Vergessen Sie das Wetter nicht, auch das kann z.B. zu Ödemen führen.
Versuchen Sie viel zu trinken, und der Körper wird die Umstellung langsam aber sicher schaffen.

Ich drücke Ihnen die Daumen.
Viel Glück
Diekmann

12
Kommentare zu "Umstellung nach Absetzen der Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: