Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Frage zu Eintragungen im Mutterpass"

Anonym

Frage vom 15.08.2012

hallo ich war gestern beim frauen arzt und der schrieb in meinen mutterpass volgenes rein.
VU: PO 1-2ccm weich,MMfK Kopf J-4 asschieftar . was heist das kann mir jemand da helfen ? ach ja die hebamme von meinem frauenarzt hat mir gesagt ich habe noch blut im orin und soll m ie den schachtel halm tee kaufen. hift der wirklich?

Antwort vom 15.08.2012

Hallo,
VU steht für vaginale Untersuchung.
Po 1-2cm bedeutet, dass der Gebärmutterhals 1-2 cm lang ist ( also sich schon verkürzt hat)
weich , heisst, dass das Gewebe eben weich ist, das wird es zum errechneten Termin hin, in der Schwangerschaft soll es fest sein.
MM, ist der Muttermund, der ist fingerkuppeneinlegbar ( hat also ein kleines Grübchen)
Kopf I-4 abbschiebbar, der Kopf ist mit dem vaginal untersuchendem Finger leicht vom Becken abschiebar. ( zum Ende der Schwangerschaft liegt er dem Becken schwer abschiebb. oder fest auf).
Blut im Urin kommt nicht so selten vor, das kann eine leichte Blasenentz. sein, muss aber nicht. Probieren Sie den Tee doch aus, wenn er schmeckt trinken Sie ihn weiter, wenn nicht trinken Sie anderes vermehrt und die Blase gut zu spülen. LG Judith

26
Kommentare zu "Frage zu Eintragungen im Mutterpass"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: