Themenbereich: Gesundheit

"7. SSW - keine Übelkeit mehr"

Anonym

Frage vom 19.08.2012

Liebes Hebammen Team,

ich bin jetzt in der 7+2 Woche und fühle mich plötzlich wieder wohl ohne das mir übel ist, obwohl mir noch vor 2 Tagen richtig übel war und ich froh war auf der couch zu liegen. in der 6+5 woche hatte ich meinem frauenartz termin, wo mir mein frauenarzt sagte das alles mit dem baby okay ist, herztöne sind zu sehen und er misst 8mm.

ich mache mir jetzt sorgen da mir nicht mehr schlecht ist und mein arzt meinte ab der 12. Woche würde die übelkeit vergehen. mir war eine woche konstant schlecht und jetzt ist nichts mehr zu merken.

Dazu muss ich sagen hatte ich dieses jahr im März eine fehlgeburt mit ausschabung in der 10. Woche, hatte sich woll in der 6. Woche nicht mehr weiterentwickel,

Jetzt haben mein mann und ich natürlich große angst das es diesmal auch wieder paasieren könnte, obwohl ich schon von vielen gehört habe, das sie nach einer fehlgeburt ein gesundes kind zur welt gebracht haben.

Ich wünsche mir das diesmal alles gut geht, ist es nicht schon ein gutes Zeichen wenn die Herztöne zu sehen waren?

Ich Danke für`s beantworten meiner Frage.

Antwort vom 20.08.2012

Vermutlich besteht kein Anlass zur Sorge sondern eher zur Erleichterung, dass die Übelkeitsphase vorbei ist! Es ist kein "Muss" dass es Ihnen bis zur 12. SSW schlecht ist! Eine Garantie für das Wohlsein Ihres Babys gibt es leider nicht, aber wie Sie selbst sagen, ist es auf jeden fall ein gutes Zeichen, dass die Herzaktivität erkennbar war und dass der FA gesagt hat, dass alles ok ist. Ich denke Sie können entspannen - aber wenn Sie möchten, können Sie bestimmt auch nochmal bei Ihrem FA nachfragen. Alles Gute!

28
Kommentare zu "7. SSW - keine Übelkeit mehr"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: