Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"leichte Blutung wg Hämatom"

Anonym

Frage vom 05.09.2012

Ich bin in der 16. SSW und habe ein Hämatom. In der 11. SSW war ich wegen Blutungen im Krankenhaus. Seit dem bin ich zu Hause und liege. Nun sagte mir der Frauenarzt, ich kann wieder arbeiten gehen. Das Hämatom hat sich aber nicht zurückgebildet. Seit zwei Tagen bin ich wieder auf den Beinen und habe jetzt leichte Blutungen und Unterleibsschmerzen. Wie verhalte ich mich richtig? Arbeiten oder liegen? Danke.

Antwort vom 07.09.2012

Hämatome zw Gebärmutterwand und Plazenta können immer wieder leicht bluten, solange sie bestehen. Das muss nicht immer gleich etwas Schlimmes bedeuten, sollte aber abgeklärt werden, was ich aus der Ferne leider nicht machen kann. Wenn es jetzt wieder angefangen hat zu bluten, sollten Sie nochmal Ihren Arzt aufsuchen. Der wird Sie dann entweder erneut arbeitsunfähig schreiben und Ihnen Ruhe verordnen oder Ihnen andere Verhaltensmaßregeln geben. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

24
Kommentare zu "leichte Blutung wg Hämatom"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: