Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"endlich schwanger - aber ich freu mich gar nicht!"

Anonym

Frage vom 15.10.2012

Ich bin zum ersten Mal mit 39 Jahren schwanger geworden. Wir haben uns es sehr gewünscht und es hat geklappt. Im zweiten Monat. Nur jetzt freue ich mich irgendwie nicht mehr. Ich bin nur depressiv, schlecht gelaunt und motze andauernd meinen Mann an. Ich war davor nicht unbedingt ein Optimist - jetzt bekomme ich meine schlechte Laune gar nicht mehr in den Griff. Ich versuche mit den positiven Gedanken dagegen zu arbeiten - alles nützt nicht. Sind das Hormone? Ich nehme aufgrund meiner Schilddrüsengeschichte das Hormon Thyroxin. Hängt es damit zusammen? Ich würde mich auf eine Antwort freuen. Danke im Voraus.

Antwort vom 17.10.2012

Sie sind alles andere als allein mit Ihren Gefühlen! Gerade wenn ein lang gehegter Kinderwunsch sich plötzlich doch zu erfüllen scheint, kommt vielen Frauen (und Männern übrigens auch) doch der Zweifel, ob es das denn wirklich ist, was sie sich wünschen...??? Vermutlich ist das auch ganz "gesund" und zeigt, dass frau (und man) sich mit der kommenden einschneidenden Veränderung auseinander setzt. Ein erster Schritt könnte evtl für Sie sein, sich in aller Ruhe mit Ihrem Mann zu unterhalten über Ihr Befinden, Ihre Gedanken und das Gefühl, sich selbst nicht mehr zu kennen. Auch ein Gespräch mit einer Freundin kann helfen, um erst mal "los zu werden" und in Worte zu fassen, was Sie plagt. Oft löst sich schon dabei der Knoten und es wird einfacher, sich auf das Kommende einzustellen, wenn man einfach mal zulässt, dass sich grade völlig unerwartete und auch unwillkommene Gefühle breit machen.
Ein weiterer Schritt kann ein ärztl. Check der Schilddrüsenhormone sein, denn auch diese können sich durch die Schw. verändern (das gilt auch für die Stillzeit!) und Ihr Medikament muss evtl neu eingestellt werden. Zu bestimmen sind hier die Werte T3, T4 und TSH.
Machen Sie sich nicht verrrückt - es ist sehr wahrscheinlich, dass sich Ihre Gefühle bald wieder in Richtung Freude auf das Baby und die kommende Familiensituation verändern! Ich wünsche Ihnen alles Gute!!

18
Kommentare zu "endlich schwanger - aber ich freu mich gar nicht!"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: