Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kann ich sieben Wochen nach der Geburt wieder schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 26.10.2012

Hallo liebes team.
Ich hätte eine frage
und zwar habe ich vor knapp 7 wochen meine tochter zur welt gebracht.
und und nun hatte ich durch falsche aufklärung sex mit meinem mann ohne verhütung
und habe leichte anzeichen für eine schwangerschaft...
stimmt es das ich wärend der wochenbett blutung schwanger werden kann??
und ab wann überhaupt ich schwanger werden kann / darf

lieber gruß ramona

Antwort vom 27.10.2012

Hallo, eine erneute Schwangerschaft nach der Geburt ist möglich, sobald der erste Eisprung auftritt. Das kann ziemlich früh sein, auch wenn noch keine Periodenblutung stattgefunden hat und auch wenn noch Wochenfluss kommt.
Durch Stillen ist die Empfängnisbereitschaft vermindert, jedoch nicht sicher ausgeschlossen, so dass zu empfehlen ist ab dem ersten Sex auch zu verhüten nach der Geburt. Es gibt keinen festen Zeitraum in dem eine erneute Schwangerschaft möglich ist. Sie "dürfen" auch direkt wieder schwanger werden und zwei Kinder innerhalb eines Jahres sind nicht sooo selten. Wenn die Geburt durch Kaiserschnitt erfolgt ist, sollte mindestens ein Jahr bis zu einer erneuten Schwangerschaft gewartet werden, damit alles gut verheilen kann, aber auch das ist eine Empfehlung und kein "Muss".
Ein Schwangerschaftstest zeigt ca. drei Wochen nach der Befruchtung recht sicher an, ob eine erneute Schwangerschaft vorliegt. Wenn Sie jetzt Anzeichen einer Schwangerschaft spüren, können Sie einen Test machen. Bei negativem Ergebnis sollten Sie den Test jedoch wiederholen wenn innerhalb der nächsten zwei Wochen keine Periode auftritt, weil Sie bei einem negativem Testergebnis trotzdem schwanger sein könnten wenn der Test zu früh durchgeführt wurde.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

26
Kommentare zu "Kann ich sieben Wochen nach der Geburt wieder schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: