Themenbereich: Ernährung bei Allergien

"13 Monate alt und Durchfall seit 1 1/2 Wochen"

Anonym

Frage vom 05.11.2012

Hallo mein Sohn ist 13 Monate alt und hat seit anderthalb Woche einen wunden Po mit 2 offenen Stellen und Durchfall was sehr unangenehm riecht. Wir vermuten das der Auslöser hier für das Mittag ist egal ob Gläschen oder selbstgekocht dieses Problem war von einen auf den anderen Tag da . Wir haben schon eine andere Gläschenfirma ausprobiert auch da ist es das gleiche Ergebnis. Sobald wir das Mittag weg lassen hat er auch kein Durchfall mehr aber was sollen wir ihn Füttern er brauch nunmal Mittag nur mit Flasche Füttern ist ja nicht die richtige Lösung.
Ich hoffe ihr könnt den kleinen Mann helfen mit einen guten Tipp.

Antwort vom 06.11.2012

Hallo!
Ich kann aus Ihrer Beschreibung leider gar keinen Grund erahnen, warum Ihr Sohn nur nach dem Mittagessen den Durchfall haben sollte. Darum möchte ich Ihnen dringend raten, Ihren Kinderarzt aufzusuchen. Ihr Kinderarzt hat die Möglichkeit, Sie genauer zu befragen, was Sie füttern, ob Sie alle wichtigen hygienischen Informationen haben und was Sie vielleicht in der Ernährung geändert haben vor zwei Wochen. Möglicherweise leidet Ihr Sohn allgemein an einem Magen-Darm-Infekt, der zu behandeln ist. Da der Durchfall schon über eine Woche anhält ist es wichtig, dass Ihr Kind direkt vom Kinderarzt gesehen wird. Ihr Sohn leidet sicher auch an der Wundheit des Po und wahrscheinlich wird Ihnen eine entsprechende Creme zur Pflege verschrieben. Ihr Kinderarzt hat sicher eine Lösung für den Durchfall Ihres Kindes. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

28
Kommentare zu "13 Monate alt und Durchfall seit 1 1/2 Wochen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: