Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Keine Periode nach Absetzen der Pille- schwanger?"

Anonym

Frage vom 06.11.2012

Hallo, am 21.09.2012 hatte ich noch meine Periode, dann habe ich am 26.09.2012 die Pille abgesetzt wegen eines Kinderwunsches. Seitdem habe ich die Periode noch nicht wieder gehabt. Ein SS-Test am 02.11.2012 sagt aber "negativ". Achso, ca. eine Woche nach dem Absetzen, so Anfang Oktober rum, hatte ich ganz kurz Schmierblutungen... Könnte es sein, dass ich jetzt schwanger bin?

Antwort vom 07.11.2012

Hallo,
nach Absetzen der Pille ist es nicht ungewöhnlich, dass sich Zyklus und Eisprung erst mal verschieben bis sich wieder ein hormonelles Gleichgewicht einpendelt.
Es kann also sein, dass Sie einfach noch etwas Geduld aufbringen müssen, bis der Zyklus wieder funktioniert und Sie schwanger werden.
Möglich ist aber auch, dass sich ein Eisprung nach dem Absetzen der Pille erst später in diesem Zyklus eingestellt hat und dass Sie schwanger geworden sind. In dem Fall wäre der Test eventuell einfach zu früh gewesen, da noch nicht genügend Schwangerschaftshormone gebildet wurden um die Schwangerschaft mit einem positiven Test bestätigen zu können.
Sollte die Periode weiter ausbleiben können Sie den Test im Wochenabstand wiederholen.
Alles Gute, Monika Selow

25
Kommentare zu "Keine Periode nach Absetzen der Pille- schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: