Themenbereich: Babykleidung

"Welcher Fußsack ist für den Winter gut?"

Gast

Frage vom 10.11.2012

Liebes Hebammenteam,

wir bekommem jetzt im Dezember unser 1. Kind und hätten bzgl. Des Fußsacks für den Kinderwagen eine Frage.
Wir haben den Mountain Buggy Mummy Fußsack (http://www.zwillingsburg.de/Kinderwagen/Mountain-Buggy-Zubehoer/Urban-Jungle-Single/Buggy-Mummy-Fusssack-Farbe-2012-black) gekauft. Dieser ist aus Fleece. Darunter legen wir ein Lammfell.
Reicht das aus oder wäre ein Daunenfußsack für ein absolutes Winterbaby besser?
Vielen Dank für die Antwort!
Herzliche Grüße,
Kaths

Antwort vom 13.11.2012

Hallo! Bei einem ganz normalen deutschen Durchschnittswinter ist das ausreichend. Bei extrem niedrigen Temp. wie z.Bsp. - 10 Grad, ist es sowieso fraglich, ob Sie rausgehen sollten. Dann können Sie immer noch eine Extradecke-bzw. kissen verwenden oder den Wagen vorher mit einer Wärmflasche gut anwärmen (nicht Wärmflasche und Kind gleichzeitig). Allles Gute.
Cl.Osterhus

21
Kommentare zu "Welcher Fußsack ist für den Winter gut?"
Gast
Kommentar vom 10.01.2017 10:19
Lammfell Fußsack
Hey

also ich persönlich würde zu einem Lammfell Fußsack raten. Einerseits sind die etwas teurer aber andererseits sind die Fußsäcke echt sehr weich und enthalten keine Schadstoffe !

Ich habe auch vor kurzem nach einem passenden Fußsack gesucht und habe mich auf folgender Seite informiert http://fusssack-test.de/.

Dort habe ich mich für den Kaiser Natura entschieden und bin begeistert :-)

Ich hoffe ich konnte mit meinem Senf ein wenig weiterhelfen

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: