Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Beschwerden durch Zyste?"

Anonym

Frage vom 17.11.2012

Hallo,
mein FA hat am 23.10.12 eine
kleine Zyste am rechten Eierstock festgestellt.
Meine letzte Periode war am 18.10.-22.10.12
Ich habe einen sehr regelmäßigen
Zyklus von 27 Tagen.Habe seit Tagen
Unterleibsziehen,mein Bauch fühlt sich zum
Platzen an,bin müde,antriebslos und verfroren.
Periode hätte
am 14.11.12 beginnen sollen.Können diese
Symptome von der Zyste kommen?Einen
Schwangerschaftstest habe ich nicht gemacht,
denke,das ist noch zu früh.
Danke für Ihre Antwort.

Antwort vom 18.11.2012

Hallo,

die Symptome könnnen von einer Zyste kommen, das ist schon typisch.
Ich würde den Schwangerschaftstest Mitte der Woche noch einmal wiederholen, dann müßte er im Falle einer Schwangerschaft positiv sein, oder aber Sie bekommen leider Ihre Periode.
Ich drücke Ihnen die Daumen, daß es bald klappt!

Viele Grüße
Diekmann

24
Kommentare zu "Beschwerden durch Zyste?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: