Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

"Therapie der Ärztin noch zu optimieren?"

Anonym

Frage vom 05.12.2012

Hallo,
meine Frau ist in der 28+1. Hierbei wurde ein verkürtzer Gebärmutterhals festgestellt.
Nun noch 2,5 cm.
Lt. Arzt soll Sie sich schonen und 750 gr. Magenesium zu sich nehmen.
Haben Sie vielleicht noch einen anderen Tip für uns?
Über Weihnachten planen wir zu den Eltern zu fahren (4 Stunden fahrt). Ist das ok?
Danke schön.

Antwort vom 07.12.2012

Hallo,
ich würde es erstmal so versuchen. Viel Ruhe, Stress runterfahren( wenn möglich) und abwarten. Mit Weihnachten muss man sehen, wie es dann ist. Wenn sich der Befund stabilisiert kann man es wagen, wenn es nicht deutlich besser wird, würde ich nochmal überlegen, ob Sie wirklich fahren sollten. Weihnachten, das dauert ja noch ein bisschen...Nehmen Sie doch auch noch Kontakt zur Nachsorgehebamme auf, dass Sie Ihre Frau jetzt schon besucht, vor Ort sieht man oft nochmal mehr und vielleicht hat sie noch einen guten Rat für Sie beide. LG Judith

22
Kommentare zu "Therapie der Ärztin noch zu optimieren?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: