Themenbereich: Alternative Heilmethoden

"Wieviel Frauenmanteltee kann ich trinken?"

Anonym

Frage vom 20.12.2012

Hallo! Ich bin in der 5 SSW und habe bereits ein Kind. Damals hatte ich eine Gelbkörperschwäche mit Schmierblutungen und musste Utrogest nehmen. Jetzt habe ich gelesen, dass Frauenmanteltee in Massen (1-2 Tassen pro Tag) die Gelbkörperfunktion zu unterstützen. Andere Quellen raten ganz von Frauenmanteltee in der Schwangerschaft ab. Mein Apotheker meinte, 1 Tasse hin und wieder würde sicher nicht schaden, aber besser nicht täglich. Was ist ihre Meinung dazu? Warte gespannt auf ihre Antwort...
Viele Grüsse und schöne Festtage
Dorothea

Antwort vom 21.12.2012

Hallo,

die Wirkung der Gelbkörperunterstützung durch Frauenmanteltee ist bekannt und deswegen würde ich auch den Tee in der Schwangerschaft trinken.
Aber Sie sollten es bei 1-2 Tassen am Tag belassen.

Ich wünsche Ihnen viel Glück in der Schwangerschaft.
Viele Grüße
Diekmann

38
Kommentare zu "Wieviel Frauenmanteltee kann ich trinken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: