Themenbereich: Empfängnisverhütung

"Pilleneinnahme unterbrochen - kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 02.01.2013

Hallo, ich habe eine frage:

Meine letzte Regel hatte ich am 11.12. den Sonntag darauf hab ich mit einem neuen Pillenblister begonnen. Gleich in der ersten Woche wurde ich krank und musste Antibiotikum einnehmen und hab die Pille auch 2x ganz vergessen. Zwischen Weihnachten und Neujahr hatten mein Freund und ich öfter ungeschützten Sex, seit ca. 5 Tagen hab ich starke Blutungen, ist das schon die Periode oder ist das die Abbruchblutung wegen der Pille? Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft?

Vielen vielen dank für Antworten :)

Lg Franzi

Antwort vom 03.01.2013

Eine Schwangerschaft ist unwahrscheinlich, da SIe jetzt eine Blutung haben. Meine Empfehlung wäre, sicherheitshalber einen SST zu machen. Wenn dieser negativ ist (sehr wahrscheinlich), dann setzen Sie die Pilleneinnahme der nächsten Pillenpackung ohne Unterbrechungspause direkt nach Ende der aktuellen Packung ein und "verschieben" damit sozusagen die nächste Blutung. Das heißt, die nächste Einnahmepause machen Sie erst nach der kommenden, kompletten Monatspackung, dann kommt vermutl. die nächste Blutung. So sind Sie sicher vor einer Empfängnis geschützt. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihren Arzt dazu befragen, der Ihnen die Pille verordnet hat. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

23
Kommentare zu "Pilleneinnahme unterbrochen - kann ich schwanger sein?"
Franzi23
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 04.01.2013 09:30
Danke
Vielen dank für die nette Antwort . Ich werde einen Test machen. Schönes Wochenende ;)
Lg Franzi

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: