Themenbereich: Recht & Rat

"Kindgerechte Aufklärung"

Anonym

Frage vom 27.01.2013

Hallo,
meine Tochter (3 3/4 Jahre) fragt jetzt immer häufiger wie die Baby's auf die Welt kommen. Ist grad großes Thema, da wir bald ein Baby bekommen. Sie ist sehr wissbegierig und gibt sich nicht mit der Antwort :"es kommt aus den Bauch" abspeisen. Wie erklär ich es altersgerecht??

Antwort vom 30.01.2013

Hallo,
sagen Sie es ihr ruhig wie es ist. Ein Kind in dem Alter kann erfahren, dass die Kinder durch die Scheide geboren werden. Bleiben Sie ehrlich und sparsam mit den Ausführungen und beantworten nur das was wirklich gefragt wird. Meist sagen wir viel mehr als gefragt wurde und das ist, so glaube ich das Problem. Das wonach das Kind gezielt fragt, spuk ihm ja auch schon durchs Köpfchen.
Kinder hören meist auf zu zu hören, wenns zu viel oder zu kompliziert wird. Nur Mut. LG Judith

29
Kommentare zu "Kindgerechte Aufklärung"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: