Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wann war mein Eisprung?"

Anonym

Frage vom 05.02.2013

hallo...ich hab mal eine frage...der erste tag meiner letzten mens war am 6.1.2013! ich hab nen sehr reglemäßigen zyklus, so 26/27 tage, außer der zyklus davor, da waren es 24 tage! am 14.1. und 20.1. hatten wir gv und vom 18.1. bis 21.1. hatte ich meinen mittelschmerz, der immer sehr heftig und lange ist! am 30.1. habe ich einen schwangerschaftstest gemacht und der war negativ! habe dann das we abgewartet und gestern, am 4.2. noch nen test gemacht, der war positiv! meine frage lautet, wann war mein eisprung und bei welchem gv bin ich nun schwanger geworden??? wir verhüten jetzt schon ein jahr nicht mehr, da wir ein zweites kind wollen und nach meiner rechnung, was den eisprung angeht, hat es das ganze jahr nicht geklappt.....

Antwort vom 06.02.2013

Hallo! Ich gehe davon aus, daß der Zeugungstermin um den 20.1. liegt, weil der Test nach 24 Tagen negativ war und erst nach regulären 28 Tagen positiv. Außerdem hatten Sie vom 18.1-20.1. den Mittelschmerz, welcher bei einem Eisprung entsteht. Ich weiß zwar nicht, warum der genaue Zeugungstag so wichtig ist, ich gratuliere Ihnen nur herzlich zu Ihrer Schwangerschaft.
Sie haben wahrscheinlich immer richtig gerechnet, aber es sind halt nur wenige Stunden in denen ein Ei befruchtet werden kann. Jetzt war wohl der richtige Zeitpunkt. Alles Gute.
Cl.Osterhus

26
Kommentare zu "Wann war mein Eisprung?"
cindirelli
Gelegenheitsclubber (2 Posts)
Kommentar vom 06.02.2013 21:54
zeugungstag
vielen dank für die antwort und die glückwünsche, und der genaue zeugungstag ist nur rein interessehalber wichtig...bei unserem sohn wußten wir auch wann und wo es geklappt hat... vielen dank nochmal

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: