Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Ultraschall: Partikel im Fruchtwasser zu sehen - was ist das?"

Anonym

Frage vom 05.02.2013

Hallo!
Ich war gestern (15+4) beim Ultraschall, alles auch soweit okay. Im Fruchtwasser schwammen jedoch so Partikel herum...wie Schwebstoffe, was ist das? Liebe Grüße!

Antwort vom 06.02.2013

Bei diesen "Schneeflocken" handelt es sich um Zellen/ Strukturen/ Abbauprodukte, später dann auch um Flocken von der Hautschutzschicht, mit der das Kind "eingecremt" ist ("Käseschmiere" genannt). Diese Partikel entstehen einfach bei Entwicklung und Wachstum des Kindes und sind völlig normal. Sie werden von Fruchtwasser und Plazenta mit der Zeit aufgelöst, das gehört zur natürliche Umwälzung des Fruchtwassers.
Weiterhin alles Gute für Sie und Ihr Baby!

20
Kommentare zu "Ultraschall: Partikel im Fruchtwasser zu sehen - was ist das?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: