Themenbereich: Blähungen & Verdauungsprobleme

"Veränderter Stuhlgang durch Entwicklungsschub?"

Anonym

Frage vom 10.02.2013

Liebes Hebammenteam,

ich hätte eine kurze Frage hinsichtlich des Windelinhalts meines 5 Wochen alten Sohnes. Er wird seit Geburt mit Aptamil Pre gefüttert und seit heute ist sein Stuhl "flockig" und er hatte bis heute Mittag bereits 3 Stuhlgänge. Kann das mit dem sogenannten Entwicklungsschub, der ja um die 6. Woche stattfinden soll, zusammenhängen oder muss ich mir Sorgen machen? Nach jedem Stuhlgang fordert er die Flasche, was dann auch mal alle 2,5 Stunden sein kann, da sein Bauch dann wieder leer ist, wie ich denke.


Antwort vom 12.02.2013

Hallo! Auch ein Flaschenkind sollte auf jeden Fall nach Bedarf gefüttert werden,so daß Sie Ihrem Sohn auf jeden Fall zu trinken geben sollte.
Der Stuhl verändert sich immer mal. Er kann auch mal grünlich sein und ebend auch aufgelockert. Wenn es ein Magen-Darminfekt sein sollte, wäre der Stuhl flüssig, aber auch da kann man nicht viel machen, außer dafür zu sorgen, daß das Kind genug trinkt. Ich denke Sie müssen sich keine Sorgen machen. Alles Gute.
C.Osterhus

27
Kommentare zu "Veränderter Stuhlgang durch Entwicklungsschub?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: