Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Leicht gestaute Nieren beim Ungeborenem , ist das schlimm?"

Anonym

Frage vom 04.03.2013

Hallo ihr Lieben
bin ganz neu bei euch und möchte gleich eine Frage stellen. War vor 3 Tagen bei meinem FA und der hat bei meinem kleinen Sohn einen Nierenstau bds <3 mm festgestell. Bin in der 31 ssw. Er meinte das wäre kein Grund zur Sorge da das bei Jungs wohl öfter vorkommen könnte. Mache mir trotzdem jetzt Sorgen weil ich gelesen habe das dies ein evtl, Soft marker für eine Behinderung sein könnte. Ansonsten ist alles ok mit dem Kleinen ist sogar etwas größer.
Freu mich über eine schnelle Antwort.

Antwort vom 08.03.2013

Hallo,
wenn Sie können, dann folgen Sie dem Rat des Arztes , es kommt tatsächlich häufig vor und nahezu immer reguliert es sich in der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt. Wenn Ihr Kind ansonsten ganz unauffällig ist brauchen Sie sich wegen dem Gelesenem keine Sorgen machen. Ansonsten sprechen Sie Ihren Arzt ruhig darauf an. LG Judith

29
Kommentare zu "Leicht gestaute Nieren beim Ungeborenem , ist das schlimm?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: